Was ist Total Barre™?

TOTAL BARRE™ ist ein Pilates-Ballett-Workout, das Elemente aus Pilates, Tanz, Ausdauer- und Krafttraining miteinander kombiniert.

Bei diesem Training werden die fließenden Bewegungen aus dem Tanz mit den biomechanischen Prinzipien der Pilates Methode verbunden.

Es geht darum, den gesamten Körper zu trainieren, die Muskeln zu kräftigen und zu formen, mehr Beweglichkeit zu erlangen und die Körperhaltung zu verbessern.

Was ist der Unterschied zu einem "klassischen" Pilates-Training?

In einer TOTAL BARRE™ Stunde wechseln sich Übungen im Stehen an der Ballettstange mit Übungen auf der Matte ab.
Es ist ein kraftorientiertes Training, das auch das Herz-Kreislauf-System anregt und mit intensiven Dehnübungen die Beweglichkeit verbessert.

Dabei werden die Pilates Prinzipien der korrekten Beckenstellung, des Einsatzes der Beckenbodenmuskulatur,
der Aufrichtung der Wirbelsäule sowie des rückenschonenden Trainings beachtet.

Es wird allen gefallen, die sich gerne "auspowern"!

Warum Total Barre™ am Pilates Zentrum Starnberg?

STOTT PILATES®, das weltweit anerkannte Ausbildungsinstitut für Pilates Trainer, an dem ich eine meiner Ausbildungen gemacht habe und an dessen Fortbildungen ich regelmäßig teilnehme, hat dieses neue Trainingsprogramm entwickelt.
Es entspringt der in Australien und den USA seit längerem verbreiteten Begeisterung für tanzorientierte Workouts.

Da der Tanz immer ein wesentlicher Bestandteil meines Lebens war und ich seit über zwanzig Jahren als Ballettpädagogin der Royal Academy of Dance (London) tätig bin, konnte ich mich der Faszination für diese Methode nicht entziehen - verbindet sie doch für mich ganz persönlich meine beruflichen Schwerpunkte, die Liebe zum klassischen Ballett und die Begeisterung für die Pilates-Methode.

FÜR TOTAL BARRE™ SIND KEINE VORKENNTNISSE IM TANZ ERFORDERLICH!